Dr. med. Katja Proschwitz Praxis für Innere Medizin - hausärztliche Versorgung
Dr. med. Katja ProschwitzPraxis für Innere Medizin - hausärztliche Versorgung

Vorsorgeuntersuchungen

Zur Vorbeugung und Früherkennung von Erkrankungen bieten die gesetzlichen Krankenkassen verschiedene Vorsorgeprogramme an.

Angebotene Vorsorgeuntersuchungen:

  • Gesundheits-Check-Up
    • Männer und Frauen ab 35 Jahren alle 2 Jahre
    • Früherkennung von Erkrankungen, insbesondere von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenerkankungen und Diabetes mellitus
    • bestehend aus Anamnese, körperlicher Untersuchung, Laborwerten (Cholesterin, Blutzucker, Urin), EKG und anschließender ausführlicher Befundbesprechung und Beratung
  • Hautkrebs-Screening
    • Männer und Frauen ab 35 Jahren alle 2 Jahre
    • möglichst in Verbindung mit dem Check-Up durchführen
    • Früherkennung des malignen Melanoms (schwarzer Hautkrebs), des Basalzellkarzinoms und des spinozellulären Karzinoms (weißer Hauskrebs)
    • bestehend aus Anamnese, Ganzkörperinspektion der Haut inkl. Auflichtmikroskopie und anschließender ausführlicher Befundbesprechung und Beratung
  • Krebsvorsorge
    • Männer ab 45 Jahren jährlich Prostata-/Genitaluntersuchung
    • Männer und Frauen von 50 bis 55 Jahren jährlicher Test auf Blut im Stuhl
    • Männer und Frauen ab 55 Jahren alle 2 Jahre Test auf Blut im Stuhl, alternativ Darmspiegelung (dann Kontrolle nach 10 Jahren)
    • Anemnese, Untersuchung und anschließender Befundbesprechung und Beratung
  • Impfungen
    • Beratung und Durchführung entsprechend der aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, der STIKO (Ständige Impfkommission) sowie der SIKO (Sächsische Impfkommission)

 

 

Hier finden Sie uns

Dr. med. Katja Proschwitz

Hauptstr. 24

04519 Rackwitz 

 

Zweigpraxis:

Neue Str. 10 a

04519 Zschortau

Kontakt

Hausarzt-Rackwitz.de - Termin jetzt online buchen

Uns errreichen Sie unter:

Tel.:  034294 - 846 840

Fax: 034294 - 846 841

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Zentrale Rufnummer des Bereitschaftsdienstes der KV:

Tel. 116 117

 

Notruf: 112

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Katja Proschwitz